Centre Culture Régional
Dudelange opderschmelz

1a rue du centenaire
L-3475 Dudelange

04.07.2021

19h30
opderschmelz

Ouverture des portes à 18h30

Prévente / Vorverkauf

25 € (+ FRAIS/VVK-GEBUHREN)

Caisse du soir /
Abendkasse

30 €

KULTURPASS: Entrée gratuite / Freier eintritt / Free Entry

  • FR
  • DE
  • Kyle Eastwood 

    „Mein neues Album, Cinematic, ist meiner zweiten großen Leidenschaft den Filmen gewidmet. Meine erste Leidenschaft ist natürlich die Musik, daher hatte ich besonders Freude daran einige der großartigen Filmmusiken einiger meiner Lieblingsfilmkomponisten noch einmal aufzugreifen und neu zu interpretieren. Ich wollte einige Themen auswählen, die die meisten Leute erkennen werden, sowie einige weniger bekannte Stücke, die an ein Jazzquintett angepasst werden können.  Wir haben Stücke von Ennio Morricone, John Williams, Michel Legrand, Henry Mancini, Lalo Schifrin und Bernard Herrmann sowie einige von mir und meinem Vater für seine Filme komponierte Stücke aufgenommen. Die Musik wird von meiner Stammgruppe Andrew McCormack am Klavier, Quentin Collins an der Trompete, Brandon Allen am Saxophon und Chris Higginbottom am Schlagzeug sowie den Gastsängern Hugh Coltman und Camille Bertault aufgeführt. Viel Spaß!“

    In den 17 Jahren seit der Veröffentlichung von From There To Here, Kyle Eastwoods erstem Album als Leader, hat der vielseitige Kontrabassist, Komponist und Produzent einen dynamischen musikalischen Weg eingeschlagen. Sein künstlerisches Schaffen ist eklektisch und doch raffiniert und überschreitet die Grenzen des Jazz, indem er ein immer breiteres Spektrum an musikalischen Einflüssen erkundet.

    Kyle Eastwood, Kontrabass

    Andrew McCormack, Klavier

    Quentin Collins, Trompete

    Brandon Allen, Saxophon

    Chris Higginbottom, Schlagzeug 

    www.kyleeastwood.com

    ---

    Retrospective 5tet

     Das Retrospective 5tet kommt direkt aus dem Untergrund und baut einen unbeugsamen Groove auf. Das aus Mitteleuropa stammende Retrospective 5tet nimmt die Geschichte und das Erbe des Jazz an. Mit Modern Jazz Fusion und Hip Beats versucht die Gruppe, der lokalen Jazzszene neues Leben einzuhauchen.

    Sie sind nicht nur Spieler, sie sind echte Musiker. 

    Daniel Migliosi, Trompete

    Etienne Grüness, Gitarre

    Denis Ascani, Klavier

    Jan Seemann, Bass

    Mathieu Clement, Schlagzeug

    www.facebook.com/retrospective5tet