Centre Culture Régional
Dudelange opderschmelz

1a rue du centenaire
L-3475 Dudelange

06.03.2021

20h00
opderschmelz - Grand Auditoire

Normal

Prévente / Vorverkauf

15 € (+ FRAIS/VVK-GEBUHREN)

Normal

Caisse du soir /
Abendkasse

20 €

Normal

KULTURPASS: Entrée gratuite / Freier eintritt / Free Entry

Achetez votre ticket aux places de
prévente habituelles ou
directement en ligne.

Table

Prévente / Vorverkauf

30 € (+ FRAIS/VVK-GEBUHREN)

Table

Caisse du soir /
Abendkasse

40 €

Table

KULTURPASS: Entrée gratuite / Freier eintritt / Free Entry

Achetez votre ticket aux places de
prévente habituelles ou
directement en ligne.

Sofa

Prévente / Vorverkauf

30 € (+ FRAIS/VVK-GEBUHREN)

Sofa

Caisse du soir /
Abendkasse

40 €

Sofa

KULTURPASS: Entrée gratuite / Freier eintritt / Free Entry

Achetez votre ticket aux places de
prévente habituelles ou
directement en ligne.

  • FR
  • DE
  • EN
  • Yuri Rhodenborgh - Stimme, Gitarre
    Angelo Boltini - Elektronik, Bass
    Pol Belardi - Schlagzeug, Tasten
    Pol (LUX), Yuri (NL) und Angelo (NL) waren einfach nur Kleinstadtjungs mit einem stetig wachsenden Interesse für Musik.
    Sie entwickelten sich zu jungen Männern, die mit den zahlreichen  Herausforderungen des Lebens zu kämpfen hatten, und schafften es immer wieder, emotionale Höhen und Tiefen in Klanggeschichten zu verwandeln.
    Fumage ist eine Zusammenstellung dieser Geschichten, die im Rahmen eines wohltuend organischen und kreativen Austausches auf Band festgehalten wurden, bei welchem alle drei sowohl Anführer als auch Begleiter sind.
    Die scheinbar bodenlose Melancholie, wenn das Leben einen unbarmherzig herunterzieht im Gegensatz zur überschwänglichen Glückseligkeit auf dem Höhepunkt der Euphorie sind zwei Gefühle von ähnlichem Ausmaß, aber unterschiedlich in Farbe und Intention.
    Die Musik von Fumage vermag den Hörer in diese beiden Richtungen zu treiben, daher auch das große Spektrum an Emotionen und Schattierungen.
    Mit Sicherheit wird sie keinen Musikliebhaber gleichgültig lassen.
    Drei Musiker, die seit Kindesbeinen in einer Vielzahl von Musikrichtungen badeten, trafen sich zufällig bei einem europäischen Jazzprojekt und beschlossen, außerhalb der ausgetretenen Pfade zu wandeln, um eine neue Klanglandschaft jenseits jeglicher Kategorisierung zu schaffen.
    Analoge Synthesizer und Schlagzeug verschmelzen mit treibenden Gitarrenriffs und rohen Drumrhythmen um einen Gesang von wahrhaftiger Ehrlichkeit zu begleiten und so eine Vielfalt  einzigartigen Songs zu schaffen.
    Fumage wandelt unter anderem auf den Spuren von Dirty Projectors, James Blake und Grizzly Bear.
    Fumage's Kompositionen leben von einem umfangreichen musikalischen Hintergrund und bestechen nicht nur durch eine gewisse Zugänglichkeit, sondern auch einen Hauch von üppiger, gut versteckter Komplexität.
    Den Zwängen der Jazzwelt den Rücken kehrend, verzichten Fumage darauf, sich einer bestehenden Musikszene anzupassen und folgen stattdessen ausschließlich ihrer Intuition.

    Kulturpass welcome! Reservieren unter (+352) 51 61 21 - 2942

     

    Wir freuen uns, Sie wieder begrüßen zu dürfen!
     
    Unsere Veranstaltungen finden momentan unter Einhaltung strenger Sicherheits- un Hygienemaßnahmen statt. Jedem Besucher wird ein Sitzplatz zugewiesen und das Tragen einer Maske ist während Ihres gesamten Aufenthaltes obligatorisch. Unsere Veranstaltungen enden spätestens um 22h00, sodass Sie sich an die Ausgangssperre von 23h00 halten können.
    Um soziale Distanzierung zu gewährleisten, wird nur eine sehr begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung stehen. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihren Platz im Voraus zu kaufen.