Centre Culture Régional
Dudelange opderschmelz

1a rue du centenaire
L-3475 Dudelange

13.01.2021

20h00
opderschmelz - Grand Auditoire

Prévente / Vorverkauf

20 € (+ FRAIS/VVK-GEBUHREN)

Caisse du soir /
Abendkasse

25 €

KULTURPASS: Entrée gratuite / Freier eintritt / Free Entry

Achetez votre ticket aux places de
prévente habituelles ou
directement en ligne.

  • FR
  • DE
  • EN
  • Yazz Ahmed, trumpet

    Ralph Wyld, vibraphone

    David Manington, bass

    Martin France, drums

    Rich, powerful, colourful, exciting and highly evocative. Ahmed’s most ambitious and most successful work to date has the feel of a ‘major statement’ about it.

    - Thejazzmann.com

    ‘Polyhymnia’ ist das mittlerweile dritte Album der bahrainisch-britischen Trompeterin Yazz Ahmed. Das im Oktober 2019 auf Ropeadope Records veröffentlichte Werk ist eine offene Hommage an namhafte Frauen der Geschichte: Rosa Parks, Malala Yousafzai, Rubinbrücken, Haifa Al-Mansour.....

    Yazz Ahmed verwischt gekonnt die Grenzen zwischen Jazz und Electronica und lässt die Klänge ihrer Kultur in den sogenannten “psychedelischen arabischen Jazz" einfliessen. Ihr zweites Album "La Saboteuse" (2017) hatte bereits einen weltweiten medialen Einfluss und wurde u.a. vom Magazin The Wire zum Jazz-Album des Jahres gekürt.