Centre Culture Régional
Dudelange opderschmelz

1a rue du centenaire
L-3475 Dudelange

10.07.2011

20h30
opderschmelz


Die luxemburgische Formation “Tribute to the Beatles”, die bereits seit 2006 die Werke der Beatles stets mit wechselndem Motto, stets in unterschiedlichen Locations, aber stets mit konstant wachsender Popularität vorträgt, schafft am 10. Juli 2011 im Parc Le’h in Dudelange wieder die Gelegenheit, einen unvergesslichen ‘Day in the Life’ zu erleben. Zu der Stammbestzung von 10 Tribute-Musikern immer in Begleitung eines kleinen Streicherensembels aus der Abteilung Gänsehaut, gesellen sich dann wie schon vor 2 Jahren auf der Summerstage, 3 bis 4 Blaeser. Es stehen unter anderem Hits wie “Yesterday”, “Eleanor Rigby” und “Here comes the sun” auf dem Programm, die dank der Untermalung durch Streicher schon im Original besonders einfühlsam sind. Aber auch die etwas weniger bekannten Stücke wie das psychedelische “I am the walrus” bekommen erst durch die schönen Arrangements des Streich-und Blas-Ensembels das Prädikat des Aussergewöhnlichen. “Tribute to the Beatles” zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass auch die Songs gespielt werden, welche die Beatles niemals live aufführten. Abgerundet wird das Konzert durch Ohrwürmer aus dem schier unendlichen Beatles-Repertoire der “Yeah-Yeah-Ära”. Eric Maas: Gesang Eloïse Maas-Hartheiser: Gesang Rebecca Maas: Gesang Jean-Jacques Wathgen: Gitarre Ady Zeimet : Gitarre, Raymond Linden : Gitarre Claude Schaus: Keyboards Joerg Vock: Bass & Gesang Rico Winandy: Perkussion & Gesang Nico Wegé: Drums und 8 Gastmusiker