Centre Culture Régional
Dudelange opderschmelz

1a rue du centenaire
L-3475 Dudelange

01.10.2021

20h00
opderschmelz - Petit Auditoire

Ouverture des portes à 19h30

  • FR
  • DE
  • Dans le cadre du centenaire de la bibliothèque régionale de Dudelange. L'évènement se tiendra en allemand.

    Auf Deutsch / Für Erwachsene
    Max. 24 Personen, nach vorheriger Anmeldung

    Francis Kirps liest einen Querschnitt aus seinen Werken. Von „Planet Luxemburg“ (2012) über „Die Mutationen“ (2019) bis zu seinem aktuellen Buch „Eber im Nebel/Satyr Verlag Berlin) wird der Autor ein Best-of aus allen Phasen seines Schaffens präsentieren: Satiren, Poetry-Slam-Lyrik, pointierte Kurzgeschichten und den einen oder anderen unveröffentlichten Text.
    Francis Kirps kommt aus Walferdingen. Er studierte Psychologie in Straßburg. 2000 und 2001 zweiter Preis des Concours Littéraire National. In den Folgejahren über 500 Slam- und Spoken-Word-Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum. Gründungsmitglied der deutschen Lesebühne „Ferkel im Wind“. Seit 2014 schreibt er Kolumnen für die „Wahrheit“, die Satireseite der taz. 2020 erhielt er für „Die Mutationen“ den Prix Servais und war damit auch luxemburgischer Preisträger des European Union Prize for Literature
    Anmeldung bis spätestens 30.09.2020: bibliotheque@dudelange.lu / Tel: 516121-250

    thumbnail_CentenaireBibLogo002.jpg