Centre Culture Régional
Dudelange opderschmelz

1a rue du centenaire
L-3475 Dudelange

18.10.2015

17h00
opderschmelz - Grand Auditoire

Prévente / Vorverkauf

15 € (+ FRAIS/VVK-GEBUHREN)

Caisse du soir /
Abendkasse

20 €

KULTURPASS: Entrée gratuite / Freier eintritt / Free Entry

Achetez votre ticket aux places de
prévente habituelles ou
directement en ligne.

Kulturpass

KULTURPASS: Entrée gratuite / Freier eintritt / Free Entry

Achetez votre ticket aux places de
prévente habituelles ou
directement en ligne.

Pass TON

Prévente / Vorverkauf

45 € (+ FRAIS/VVK-GEBUHREN)

Pass TON

Caisse du soir /
Abendkasse

45 €

Pass TON

KULTURPASS: Entrée gratuite / Freier eintritt / Free Entry

Achetez votre ticket aux places de
prévente habituelles ou
directement en ligne.


Jean Bermes, Bass
Denis Ivanov, Klavier

Ela Baumann, mise en scène

Foto: ©yvesmaurer

Angstlust und schwarze Romantik

Das Spiel mit der Imagination

‚O, schaurig ist’s übers Moor zu gehn’ - unheimliche Balladen und Schauergeschichten erregen schon seit jeher unser Gemüt. Wie schön ist es doch, wenn aus den Tiefen des Klavieres langsam der Grusel hochsteigt und dem Hörer kleine Schauer über den Rücken jagen. Sowohl die grossen Dichter als auch die Liedermacher der Romantik wie Schubert, Schumann, Wolff und Löwe haben sich im Genre der schwarzen Romantik ausgetobt und gewaltige, wie auch ganz subtile Werke der Phantastik entstehen lassen. 

Weit abgetaucht in die irrationale und düstere Zustände des Ichs sind der russische Pianist Denis Ivanov und der luxemburgische Sänger Jean Bermes. Da klingt von fern her gespenstisch, die Totenglocke, wabernder Nebelfetzen, umzingeln in leierndem Dreivierteltakt den einsam Reisenden.

Das Lied-Duo spielt mit der Angstlust, dem bedrohlich, leisen Vortrag von erahnbarem Grausen und tongewaltigen Explosionen von donnernden Schreckereignissen.

Robert Schumann/Heinrich Heine  - Mein Wagen rollet langsam

Carl Loewe/Aloys Schreiber - Odin’s Meeresritt

Robert Schumann/Heinrich Heine - Belsazar

Franz Schubert/Matthäus von Collin -  Der Zwerg

Franz Schubert/Mathias Claudius  - Der Tod und das Mädchen

Franz Schubert/Friedrich Schiller - Gruppe aus dem Tartarus

Hugo Wolf/Eduard Mörike - Der Feuerreiter

Robert Schumann/Heinrich Heine - Die beiden Grenadiere

Franz Schubert/Johann Wolfgang von Goethe - Erlkönig

Robert Schumann/Friedrich Hebbel - Ballade vom Haideknaben

Sergey Rachmaninoff/Aleksej Apuhktin - Sudjba

Franz Liszt/Nikolaus Lenau - Der traurige Mönch

Gustav Mahler/Friedrich Rückert - Ich bin der Welt abhanden gekommen

Franz Liszt - Mephistowalz