Centre Culture Régional
Dudelange opderschmelz

1a rue du centenaire
L-3475 Dudelange

27.04.2016

20h00
opderschmelz - Grand Auditoire

Prévente / Vorverkauf

20 € (+ FRAIS/VVK-GEBUHREN)

Caisse du soir /
Abendkasse

25 €

KULTURPASS: Entrée gratuite / Freier eintritt / Free Entry

Achetez votre ticket aux places de
prévente habituelles ou
directement en ligne.



Fish, vocals

Robin Boult, guitars

Tony Turrell, keyboards

Steve Vantsis, bass guitar

Gavin Griffiths, drums

Mit der Veröffentlichung von „Misplaced Childhood“ begann der internationale Durchbruch der Band Marillion. 1985 kam das bedeutenste und kommerziell erfolgreichste Album inklusive der beiden Hitsingles „Kayleigh“ und „Lavender“ auf den Markt. Fish wird dieses Jahr zum 30jährigen Jubiläum, das komplette Album ein letztes Mal live präsentieren, was bei allen Ex-Marillion-, Noch-Marillion- und natürlich bei den alten und neuen Fish-Fans absolutes Entzücken auslöst!

Fish ist einer der bekanntesten Vertreter des Progressive Rock. Seine Bühnenauftritte sind legendär. Dabei hat er schon immer Staub aufgewirbelt und polarisiert: Ob als junger Musiker - phantasievoll geschminkt, zu seiner Zeit als Frontmann von Marillion - oder heute, pur und ohne Maske, als gestandener Solist und Poet.

Der charismatische Schotte versteht es einfach, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Dabei ist Fish immer er selbst geblieben, ohne sich zu verbiegen oder sich Zwängen zu unterwerfen.

Seine Musik steht für Qualität und Kreativität, fernab vom Mainstream.

Ein Konzert mit Fish, ist nicht zuletzt deshalb so großartig, weil es auf so vielen Ebenen gleichzeitig funktioniert: als purer Musikgenuss, als bewusste Inszenierung oder einfach nur als großartige Party.

*****

En 1985, Marillion sortait son album mythique "Misplaced Childhood". Pour son 30ème anniversaire, Fish a décidé de célébrer cet opus qui a marqué toute une génération en le jouant une toute dernière fois dans son intégralité lors d'une tournée judicieusement baptisée "Farewell to Childhood".

*****

In 1985, Marillion released their platinum selling album "Misplaced Childhood", a "cornerstone of the entire 'neo-prog' movement" as Ultimate Classic Rock called it. 30 years later, Fish has decided to celebrate it by playing it one last time in its entirety during the "Farewell to Childhood Tour".

Fish's music defies trends and fashion and it's a brave statement in these days of banal musical small talk. His career, spanning almost 20 years of the entertainment industry, is notable for his charismatic stage performances and uncompromising lyrics.